Aktiver Genuss in den Dünen

Sie haben keine Angst vor neuen Herausforderungen? Sport treiben in der freien Natur ist etwas ganz Besonderes. In Noordwijk gibt es einen Trailrun mit einer Länge von 20 Kilometern. Der Parcours verläuft quer durch die Natur des Nationalsparks Hollandse Duinen und führt über sandige Hügel und schmale, manchmal auch matschige Pfade hinweg, die an Betonbunkern vorbeigehen. Unterwegs begegnen Sie möglicherweise sogar einem Reh oder Damhirschen. Vielleicht können Sie es sogar überholen...

Bei gutem Joggingwetter. Trailrunning Europe veranstaltet im Herbst einen "Hollands Duin Trail Run".

Nationaal Park Hollandse Duinen - Trailrun over zandduinen

Aktiv die Natur genießen, allein oder gemeinsam

Trotzen Sie den sandigen Hügeln der Holländischen Dünen, ob allein oder mit einem Laufpartner. Durch den vielfältigen Boden und die Höhenunterschiede ist dieser Parcours insbesondere für ein anspruchsvolleres Lauftraining geeignet. Eine GPX-Datei mit einer 20 Kilometer langen Strecke lotst Sie durch das Gebiet. Startpunkt und Finish ist das Strandcafé Beach Break, wo Sie nach Ihrem aktiven Training entspannt wieder auftanken und den Blick auf das Meer genießen können.

Strandtent Beachbreak

Nach den Aktivitäten den Durst löschen?

Machen Sie eine Erholungspause im Surfcafé Beach Break. Lassen Sie sich in der Lounge oder im Sand nieder und warten Sie beim Lagerfeuer, bis die Sonne untergeht. Lust auf weitere Abenteuer? Die Surflodge bietet auch Kitesurfkurse und eine Surfschule an. 

Nur Fußspuren hinterlassen

Unter dem Motto "Wir respektieren die Natur - Wir nehmen nur Erinnerungen mit - Wir hinterlassen nur Fußspuren" genießen viele Menschen auf aktive Weise die Natur. Sportler, die auf dem Trail unterwegs sind, respektieren andere Besucher im Naturschutzgebiet und lassen die Umgebung sauber zurück. Die Natur selbst bietet unterwegs allerlei Hilfsmittel an, zum Beispiel Sanddornbeeren, die viel Vitamin C enthalten. Sie sind furchtbar sauer und nur schwer zu pflücken, aber außerordentlich gesund!

Der Trailrun führt die Teilnehmer an selten schönen Stellen vorbei, wo man wunderschöne Vögel, einen vorbeiziehenden Fuchs, ein Reh oder einen Damhirschen entdecken kann.

Mark Kras Förster
Nationaal Park Hollandse Duinen - POI - 20150627-blow-kiteschool-2-484 Foto door Blow Kiteschool
Foto: Blow kiteschool

Spritzige Surfspots

Sie bevorzugen die Herausforderung von Wind und Wellen? Hier gibt es gleich mehrere Surfspots für Wellenreiter, sowohl für Anfänger als auch Fortgeschnittene. 

Gallop through the dunes and along the beach

In addition to the trails for you to roam on foot, there are also a number of bridle paths in the dunes and to the beach. Gallop across the sand with the wind in your hair. You can experience Hollandse Duinen National Park from a completely different perspective on horseback.