Tiengemeten, stadtnahe Insel voller Naturschönheiten

Die allerletzte echte Insel im Südwesten der Niederlande: Tiengemeten. Ganz in der Nähe des industriellen Rotterdam erreicht man diese Insel nur mit der Fähre. Hier findest du eine Oase der weiten wasserreichen Deltanatur, in der du die Hektik der Stadt vollständig vergessen kannst. Treffe auf grasendes robustes Vieh, sumpfige Schilfgebiete, Tausende von Wasservögeln und jahrhundertealte Obstgärten. Wenn du ganz genau hinschaust, kannst du an den Ufern sogar Biberburgen entdecken.
Tiengemeten - water, land en lucht
Foto: Ellen van den Doel
Nationaal Park NLDelta - Tiengemeten landschap
Tiengemeten - huisje omringd door water
Foto: Ellen van den Doel

Fülle, Wildnis und Wehmut

Tiengemeten ist das größte Naturentwicklungsprojekt der Niederlande. Ursprünglich als Sandbank im Haringvliet entstanden und im Laufe der Jahrhunderte zu einer Insel gewachsen.

Die fast unbewohnte Insel besteht aus drei Bereichen, jeder mit eigenem Charme und freier Natur. Im Osten fühlt man sich wie bei den Bauern des 19. Jahrhunderts – hier werden immer noch alte Gemüsesorten wie Feuerbohnen und Rote Bete angebaut (Wehmut). In der Mitte bestimmen raues Grasland und offenes Wasser die Landschaft (Fülle). Eine Naturperle in NLDelta und ein absolutes Vogelparadies. Das schlickige und sumpfige Gebiet im Westen der Insel ist am unwegsamsten (Wildnis). Aber auch in diesem Bereich kannst du auf Entdeckungstour gehen! Denn überall auf der Insel darf gewandert werden. Du wirst dich nicht sattsehen können.

Schotse hooglander op natuureiland Tiengemeten
Foto: Claudia et Clément

Streifzüge erlaubt!

Machen Sie einen Spaziergang durch das Naturschutzgebiet "Wildernis". Sie werden entdecken, dass das Wasser hier das Sagen hat. Es handelt sich dabei um ein Süßwassergezeitengebiet im Westen der Insel Tiengemeten mit einer dynamischen Natur. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einigen schottischen Hochlandrindern begegnen, ist groß. Vielleicht entdecken Sie auch einen der seltenen Seeadler.

Mit den Vögeln schlafen gehen

Wenn die letzte Fähre abgefahren ist und nur noch die Einheimischen übrig sind, wird es wirklich ruhig auf der Naturinsel. Dann kannst du in aller Ruhe die Vögel beobachten, wie sie sich einen Schlafplatz suchen, die Aussicht vor der untergehenden, glutroten Sonne bewundern und natürlich das freie Inselgefühl genießen. Einzigartig im niederländischen Delta. Hier kannst du noch erleben, was echte Stille und absolute Dunkelheit bedeutet! Nachts kann man hier die Hand vor Augen nicht sehen, es sei denn, du lässt dich vom Licht des Sternenhimmels führen.

Nehmt an einer Biber- oder Vogelexkursion teil

Auf der Fähre nach Tiengemeten bekommt man sofort das Urlaubsgefühl. Weg vom Festland und der Hektik des Alltags. Das Ziel ist eine riesige Insel voller Vögel, Biber und schottischer Hochlandrinder. Von der Fähre aus betretet ihr das Besucherzentrum von Natuurmonumenten. Dies ist der Ausgangspunkt für eure Erkundung der Insel. Macht einen Spaziergang oder mietet ein Fahrrad. Außerdem könnt ihr unter Anleitung des Försters eine Vogel- oder Biberexkursion in der Schermer unternehmen.

Nationaal Park NLDelta - Sluiswachterswoning Bron: Natuurmonumenten - J Lehmann
Foto: J Lehmann - Natuurmonumenten

Eine Nacht unter dem Sternenhimmel

Ihr könnt das Inselabenteuer verlängern und die Nacht in einem gemütlichen Schleusenwärterhaus oder in einem der anderen Outdoor Living-Ferienhäuser verbringen. Echte Abenteurer können sich auf dem Campingplatz nebenan verwöhnen lassen.

Tiengemeten im Winterschlaf

Die Natur ist auch in den Wintermonaten wunderschön und Tiengemeten kann fast täglich besucht werden. Durch den kargen Bewuchs hat man eine tolle Sicht auf überwinternde Vögel. An kalten Tagen sind warme Kleidung und eine Thermoskanne mit Heißgetränk empfehlenswert.

Huis met tuin

Machen Sie Ihren Besuch vollständig

Möchten Sie Ihren Tag in Tiengemeten mit einer guten Tasse Kaffee oder Tee mit einem guten Leckerbissen beginnen? Starten Sie dann in der Gasterij De Gezusters, die sich im ältesten Bauernhof der Insel befindet, etwa 250 Meter zu Fuß von der Fähre entfernt. Sie können hier auch für ein nahrhaftes Mittagessen oder ein Getränk auf der Terrasse einkehren.

Wenn ich auf die Fähre nach Tiengemeten im Haringvliet steige, bekomme ich sofort ein Urlaubsgefühl. Die Naturinsel ist eine Oase der Ruhe. Und das nur einen Steinwurf von Rotterdam entfernt.

Eduard Reuvers Förster Naturinsel Tiengemeten

Tiengemeten, eiland vol natuurpracht dichtbij de stad