Parks

Inspirationsquelle für diese Seite waren die Höhepunkte der vielen verschiedenen niederländischen Nationalparks. Gehen Sie mit auf Abenteuerreise und stellen Sie selbst eine Route zusammen, die an verschiedenen Naturschutzgebieten, Gewässern, Wegen und Städten vorbeiführt. Mit regionalem oder auch internationalem Flair. Sie alle haben eine eigene Geschichte, einen eigenen Charakter und eine eigene Dynamik. Ob Sie auf der Suche nach besonderen Begegnungen mit der Natur, regionalen Traditionen und Köstlichkeiten oder kultureller und historischer Vielfalt sind, alles befindet sich in unmittelbarer Nähe. Viel Spaß!

Die niederländischen Nationalparks

In den Niederlanden gibt es zwanzig Nationalparks. Jeder Park weist eine charakteristische Landschaft mit besonderen Tieren und Pflanzen auf. So finden Sie ständige Abwechslung in Dünen, Wäldern, Heide, Niedermooren, Gezeitengewässern, Bachläufen und Fennen. Diese Parks sind somit eine Heimstatt für besondere Tiere wie Dachs, Rothirsch, Biber, Seeadler und den Seehund. Die Naturvielfalt, die unser Land zu bieten hat, ist daher auch außergewöhnlich und erstaunlich. Auf der Webseite der Nationalparks können Sie eine Übersicht über alle Parks finden. Wann betreten Sie niederländischen Boden?