Dämmerungswanderung Sallandse Heuvelrug

Traut ihr euch, in der Dämmerung auf verlassenen Wegen zu wandern? Dann macht einen Spaziergang mit dem Führer der Forstverwaltung über den Sallandse Heuvelrug, an der Grenze zwischen Tag und Nacht. Die Landschaft hier ist geheimnisvoll und die Stille des hügeligen Salland-Heidelandes ist ansteckend.
Sallandse Heuvelrug bij schemerlicht

Auf dieser 5 km langen Wanderung wandert ihr durch stille Wälder zu den ausgedehnten Heidelandschaften des Nationalparks Sallandse Heuvelrug und Twents Reggedal. Langsam geht die Sonne unter, es wird dämmrig und die Natur kommt zur Ruhe. Ein letzter Vogel singt sein Lied, aber nicht alle Tiere gehen schlafen: Die Nachttiere kommen zum Vorschein. Wer weiß, vielleicht hört ihr sie oder eine kreuzt euren Weg. Es ist auf jeden Fall eine schöne Art, den Tag ausklingen zu lassen und vor allem erlebt man die Natur auf eine ganz andere Art und Weise. 

Datum
12 August 2021
Zeit
20:30
Dauer
2 Stunde(n)
Ort
Buitencentrum Sallandse Heuvelrug