Der Rottum-Express

Weit weg von der Zivilisation

Willem Jacob

Fünf Tage und Nächte Segeln, Trockenlaufen und ein Besuch auf der unbewohnten Insel Rottumeroog; diesen besonderen Segeltörn auf dem Klipper Willem Jacob solltest du dir nicht entgehen lassen. Möchtest du mit deinen Seebeinen an Bord kommen? Nimm dir im September eine Auszeit, nur dann kannst du diese Rottum-Express-Tour durch das Gebiet des Weltnaturerbes Wattenmeer von Unesco machen. 

Während dieser vollumfänglich betreuten Reise lernst du die Vielseitigkeit der Wattenmeerregion kennen, gelangst an Orte, die weitab von der Zivilisation liegen und hast genügend Zeit, dich zu erholen. Am Dienstagabend beginnt das Abenteuer, und am Sonntag am Ende des Nachmittags ankert die Willem Jacob wieder im Hafen von Lauwersoog. 

Während der Woche wirst du verschiedene Landschaftstypen besuchen, an denen das Wattenmeer reich ist, und du erhältst die perfekte Gelegenheit, das trockene Wattenmeer zu erkunden. Der Höhepunkt der Reise ist der Besuch auf Rottumeroog. Das Gebiet um Rottum ist einer der schönsten Teile des Wattenmeeres. Zum Glück gibt es in diesem abwechslungsreichen Programm genügend Zeit, um ein gutes Buch zu lesen und den Sonnenuntergang zu genießen. Wenn es Abend wird und der Himmel (fast) wolkenlos dunkel wird, ist die Dunkelheit im Wattengebiet beispiellos. Welche Sternbilder kennst du?  

Datum
15 September 2020 bis
20 September 2020
Ort
Lauwersoog, Groningen