Historischer Pfingsttörn

Bei diesem bis ins Detail organisierten Pfingsttörn ist alles dabei: Segeln, Trockenfallen, Erkunden und Entspannen. Ihr lernt alles über das Leben an Bord und das Segeln. Außerdem bleibt reichlich Zeit, die Watteninseln zu erkunden, und ihr erlebt das einzigartige Phänomen des Trockenfallens. Ganz und gar die Natur des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer erleben!
Waddenzee Werelderfgoed - Terschelling
Culinair genieten op het Wad | tafel met eten
Duinen op Terschelling
Foto: Ellen van den Doel
Waddenzee Werelderfgoed - evenement - Pinkstercruise
Waddenzee Werelderfgoed - evenement - Etmaal op het wad 1

Ein Wochenende voller Abenteuer

Am Freitagabend geht ihr in der Hafenstadt Harlingen an Bord des Klippers „Actief“. Euch erwartet ein herzlicher Empfang mit einem Begrüßungsgetränk, einer eigenen Kabine und einem gemachten Bett. Nachdem ihr die anderen Gäste und die Crew besser kennengelernt habt, startet das Programm. Abends bleibt noch etwas Zeit, Harlingen zu erkunden, denn am nächsten Morgen sticht das Schiff in See. Der Törn führt durch Wasserrinnen und vorbei an Sandbänken mit sich ausruhenden Seehunden in Richtung der Watteninseln. Unterwegs wird gut gegessen und getrunken und vor allem natürlich gesegelt. Gegen Nachmittag legt ihr dann im Hafen der Insel Vlieland an. Hier warten wunderschöne Dünenlandschaften, Strände und das idyllische Dorf Oost-Vlieland darauf, von euch entdeckt zu werden. Wieder an Bord ist Gelegenheit, bei einem kühlen Getränk über das Erlebte zu sprechen, und anschließend gibt es ein ausgiebiges Abendessen.

Pfingstpracht

Am Pfingstsonntag setzt das Schiff Kurs auf West-Terschelling. Ihr segelt durch den Vliestroom – der Seegatt zwischen Vlieland und Terschelling – und vorbei an den Sandbänken Richel und Gronden van Stortemelk. Um anschließend eine neue Insel zu erkunden: Terschelling. Und auch am letzten Tag steht wieder eine schöne Route in Richtung Festland auf dem Plan. Wenn die Skyline von Harlingen in Sicht kommt, werdet ihr das Gefühl haben, dass ein langer, entspannter Urlaub hinter euch liegt. Eine besondere Reise, Segeln im Rhythmus der Gezeiten, angetrieben vom Wind, im schönsten Naturschutzgebiet Nordeuropas: UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Wer wünscht sich das nicht?

Während des gesamten Wochenendes werden reichliche Mahlzeiten serviert und es gibt leckere Zwischensnacks. Die definitive Route des Törns wird erst im letzten Moment festgelegt und der aktuellen Wettervorhersage angepasst. Weitere Informationen findet ihr auf der Website von der Historische Zeilvaart Harlingen.

Datum
21 Mai 2021 bis
24 Mai 2021
Zeit
von 20:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort
Harlingen