Leckere Tour durch den Koudekerkse Inlaag

Gehe gemeinsam mit einem Führer auf ein Abenteuer im Koudekerkse Inlaag an der Südküste von Schouwen-Duiveland im Nationalpark Oosterschelde. Die Tour führt euch quer durch die schönsten Teile der Landschaft. Eine Landschaft, in der die Natur viel Raum zur freien Entfaltung erhält. Während du mehr über die Region und ihre reiche Vergangenheit erfährst, genießt du von einem echten Naturkoch zubereitete zeeländische Leckereien.
Oosterschelde-zeekraal-met-schorrenkruid

Während der 2,5 Stunden dauernden Exkursion durch die Koudekerkse Inlaag nimmt ein Naturführer dich mit in die Geschichte des Kampfes gegen das Wasser. Einige Dörfer haben diesen Kampf im Laufe der Jahrhunderte verloren. Diese ertrunkenen Dörfer sind ein wichtiger Teil der Vergangenheit und werden in zahlreichen Geschichten lebendig gehalten. 

Außerdem ist das rund 1300 Hektar große Naturschutzgebiet ein perfekter Ort, um Vögel wie Austernfischer und Säbelschnäbler zu beobachten. Auch Salzpflanzen wie Queller und Strand-Sode zeigen im Herbst ihre schöne rote Farbe. Ein wunderschönes Bild. Als Sahnehäubchen serviert ein Naturkoch unterwegs verschiedene zeeländische Köstlichkeiten, ganz aus der Natur. Komme vollständig zur Ruhe und genieße die Leckereien mit den Klängen der Natur im Hintergrund.

Datum
22 October 2021
Zeit
13:00 Uhr
Dauer
2,5 Stunde(n)
Ort
Südküste von Schouwen, Parkplatz Plompe Toren