Mit Nieuwe Maen auf Walbeobachtungskurs

Wie erkennt man einen Wal oder Delfine? Welche Arten gibt es? Wo kann man sie finden?

Möchtest du als Naturliebhaber mehr über Wale und Delfine wissen? Dann kannst du mit der Stichting Rugvin an der Oosterschelde an einem zweitägigen Walbeobachtungskurs teilnehmen. An Bord des Segelschiffs „De Nieuwe Maen“ erzählen dir erfahrene Walforscher alles über Wale, Delfine und Tümmler. Du wirst tatsächlich nach Letzterem suchen

Während dieser zwei Tage steht die Ökologie des Wals im Mittelpunkt. Du kannst die Theorie an Bord des Segelschiffes hören. Dies wird abwechselnd mit einem Übungsstück an der Oosterschelde-Mündung und vollwertigen vegetarischen Ess- und Trinkmomenten stattfinden. Unter anderem erfährst du mehr über die Rolle der Wale im Meeresökosystem, wie, wo und wann du sie beobachten kannst, woran du sie erkennst und wie du sie mit der Kamera einfangen kannst. Es gibt zwei Abfahrten, auf der Oosterschelde, um das Gelernte anzuwenden. Einmal mit „Het Zeevarken" (was auch ein Spitzname des Tümmlers ist) und einmal mit „De Nieuwe Maen", wo auch die Übernachtung stattfindet.

 

Wenn du auf den Geschmack gekommen bist, kannst du jederzeit eine Nacht auf dem Segelschiff „De Nieuwe Maen" buchen, aber es gibt auch einige schöne Unterkünfte in und um die monumentale Stadt Zierikzee. Möchtest du das gesamte Programm sehen oder dich direkt anmelden? Werfe dann einen Blick auf die Seite von Stichting Rugvin, um sich noch mehr in Stimmung zu bringen!

Datum
03 October 2020 bis
04 October 2020
Zeit
Zeit: 09:30 Uhr | Dauer: zwei Tage (bis Sonntag 17:00 Uhr)
Ort
De Nieuwe Maen, Zierikzee