Noorderzon Festival

Du möchtest deinen Besuch des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer mit einer kulturellen Veranstaltung bereichern? Dann wirf doch einen Blick auf das 10-tägige Programm von Noorderzon, das am 18. August losgeht. Ein großes Sommerfest gemischt mit einem internationalen Kunstfestival. In der Innenstadt von Groningen wechseln sich Musik, Literatur, moderner Tanz, Vorträge und lokale Aufführungen ab, wobei der idyllische Noorderplantsoen der zentrale Treffpunkt ist. 2016 erhielt Noorderzon den europäischen EFFE-Preis für eines der am meisten trendsettenden europäischen Festivals sowie den Kulturpreis der Provinz. Das ist die Gelegenheit, in verschiedene Kunstströmungen einzutauchen und Groningen (besser) kennenzulernen.

Geschichten aus der ganzen Welt

Mit den Füßen im Gras des Noorderplantsoen oder mit hochgestreckten Armen im Podium de Raaf? Egal, für welche Location du dich entscheidest, du kommst in den Genuss von Acts aus der ganzen Welt. Zu den Ländern, die hier vertreten sind, gehören Frankreich, Australien, Kambodscha, Norwegen, Thailand, die USA, Großbritannien und Ungarn. Das Programm findest du auf noorderzon.nl, oder du lässt dich einfach vor Ort überraschen.

Ort
Noorderplantsoen und Zentrum von Groningen