Oestour entlang der Oosterschelde

Austern selbst sammeln, sie öffnen, zubereiten und - vielleicht am wichtigsten - sie essen? Geht auf Oestour! Während dieses Workshops vor Ort erfahrt ihr, wie und wo die Austern leben, wie sie schmecken und werdet ihr die Natur Zeelands im Oosterschelde-Nationalpark genießen.

Touristenführerin Sonja nimmt euch gerne mit auf ein Austernabenteuer. Zusammen mit dem Restaurant Over de Kook und dem Café Proeflokaal De Kleine Schorre organisiert sie - während der Austernzeit (von September bis November, März bis Ende April) - diesen lustigen und besonders leckeren Workshop über die Oosterschelde. Als sie als Liebhaberin der salzigen Glückseligkeit nach Zeeland zog, war sie von dieser Region überrascht. Und das teilt sie gerne mit euch! Über den Ursprung und die Eigenschaften von Austern zu lernen, Austern am Wasser zu sammeln und zu säubern, sichere Öffnungstechniken zu üben und den Fang zu genießen; das alles gehört dazu! 
 

Oestour Kulinarisch
Neben der regulären Oestour gibt es auch eine luxuriösere, tagesfüllende Variante voller salziger Köstlichkeiten und passender Weine. Diese Weine sind bekannt für ihre Qualität und das schöne Zusammenspiel mit Austern. Sie stammen von der lokalen Weinfarm De Kleine Schorre, die sich in der schönen Gemeinde Schouwen Duiveland befindet. Lasst euch sich von all dem Guten, das Zeeland zu bieten hat, überraschen. Oestour Kulinarisch: kosten, genießen und selbst erleben!
 

Weitere Informationen zu den Workshops, verfügbaren Terminen und Materialien findet ihr auf der Website von Oestour. 

 

Datum
01 March 2021 bis
31 March 2021
Zeit
13.00 uur
Dauer
4 Stunde(n)
Ort
Goes